Warum es als Immobilien-Dienstleister wichtig ist, Mitglied im Immobilienverband IVD zu sein

Immobilien-Dienstleister, die als IVD-Mitglied das Markenzeichen IVD führen dürfen, heben sich positiv von ihren Mitbewerbern ab. Mehr als drei Viertel aller Verbraucher sehen einer repräsentativen Emnid-Umfrage zufolge die Mitgliedschaft in einem Berufsverband als Markenzeichen für Makler, Verwalter und Sachverständige und damit als Ausweis und Garantie für die Qualität der Immobilien-Dienstleistungen an.

So wird in einem vergleichsweise intransparenten Markt das Markenzeichen IVD zum Lotsen, der dem Verbraucher den Weg zu einem qualifizierten und seriösen Makler, Verwalter oder Sachverständigen weist.

Die Aufnahme in den Immobilienverband IVD erfolgt nach Abschluss einer Aufnahmeprüfung und gegen Nachweis des Abschlusses einer Berufshaftpflichtversicherung. Damit kommt der IVD seiner Aufgabe als Hüter der Interessen des Verbrauchers gegenüber den Mitgliedern nach. Die Öffentlichkeit honoriert diese Zulassungsvoraussetzungen mit einem hohen Vertrauensvorschuss in die Tätigkeit von IVD-Mitgliedsunternehmern. Der IVD ergänzt diesen wichtigen Versicherungsschutz durch eine Vertrauensschadenversicherung, die der Bundesverband für alle Mitglieder des Verbandes abgeschlossen hat. Die Ombudsstelle Immobilien im IVD ist ein weiterer wichtiger Baustein für aktiven Verbraucherschutz des IVD und das verbesserte Ansehen der Dienstleistungen der IVD Mitglieder in der Öffentlichkeit.

Alle IVD Mitglieder erhalten ein Zertifikat des Verbandes, in dem ihnen die Erfüllung der vielfältigen Anforderungen des IVD an seine Mitglieder bestätigt wird.

Im Überblick

Die wichtigsten Exklusivvorteile einer Mitgliedschaft im IVD auf einen Blick

Ein klares Signal für alle Kunden
Nur IVD-Mitglieder dürfen das IVD-Logo nutzen. Mit dem Markenzeichen qualifizierter Immobilienberater, Verwalter und Sachverständiger können Sie Ihren Kunden zeigen, wo die Immobilienkompetenz zu Hause ist.

Wir machen Sie bekannt
Der IVD unterstützt seine Mitglieder im Marketing durch TV- und Radiospots, Gemeinschaftsanzeigen und Messepräsenzen. So wird das Markenzeichen des IVD bekannt gemacht und seine Wirkung als Kundenmagnet ständig stärker. Bundesverband und Regionalverbände arbeiten dabei Hand in Hand.

Lebenslanges Lernen leicht gemacht
Der IVD bietet seinen Mitgliedern und deren Mitarbeitern die Möglichkeit, ihr immobilienwirtschaftliches Fachwissen auf dem aktuellsten Stand zu bringen und stets aktuell zu halten. Kompetent und kostengünstig – das leistet nur das umfasende Ausbildungs-, Fortbildungs-, Seminar- und Vortragsangebot im IVD.

Unbezahlbare Informationen sind für Sie kostenlos
IVD-Mitglieder beziehne den bundesweiten Wohn- und Gewerbe-Preisspiegel kostenlos. Aus dieser wertvollen Datensammlung können Sie ganz gezielt die Informationen zusammenstellen, die Sie als Marktteilnehmer Tag für Tag benötigen.

Recht haben und Recht bekommen
Jedes IVD-Mitglied hat das Recht auf kostenlose Rechtsberatung (Erstberatung) exklusiv durch spezialisierte Anwälte. Ein wertvoller Service, der in der rechtlich hochkomplexen Immobilienbranche die nötige Sicherheit gibt.

Mustergültiger Service inklusive
Durch die Kooperation mit dem Boorberg-Verlag kann der IVD exklusiv und kostenlos die wichtigsten Muster-Formulare zum Abruf im Internet anbieten.

Versicherungspaket für IVD-Mitglieder
Der IVD schließt für alle seine Mitglieder ohne zusätzliche Kosten einen Vertrauensschadensversicherung ab. Die unverzichtbaren Versicherungen gegen Vermögensschaden und für Berufshaftpflicht stehen den IVD-Mitglieder zu deutlich vergünstigten Konditionen offen.  

Vertrauensvorsprung durch Kundenschutz
Die Ombudsstelle Immobilien im IVD gibt dem Kunden Sicherheit, im Falle eines Konfliktes mit dem Immobilien-Dienstleister einen neutralen Ansprechpartner zu haben, der vermittelt, bevor es zum Rechtsstreit kommt. Mit dieser Institution bekommen Sie das Vertrauen, das Ihre Dienstleistung verdient.

Kostenlos lesen, was wirklich wichtig ist
Im IVD-Mitgliedsbeitrag sind bereits die Kosten für das Abonnement vom AIZ-Immobiolienmagazin sowie Informationen aus den Regionalverbänden enthalten. IVD-Mitglieder sind also stets auf dem neuesten Stand über alles, was für die Branche und den Beruf wichtig ist.

IVD-Mitglieder wissen, wo sie stehen
Unverzichtbare Informationen über die Wirtschaftlichkeit und das Potenzial des eigenen Unternehmens erhalten IVD-Mitglieder aus der individuellen betriebswirtschaftlichen Analyse im Rahmen der jährlichen IVD-Kennzahlenanalyse – kostenlos für alle Teilnehmer.

Der IVD bringt die Kunden zu seinen Mitgliedern
Durch den kostenlosen und ausschließlichIVD-Mitgliedern vorbehaltenen Eintrag von Spezialisierungen in Deutschlands einziger Immobilienexperten-Suchmaschine finden Interessenten direkt zu unseren Mitgliedern.

Wir zeigen allen, was Sie zu bieten haben
Nur IVD-Mitglieder können ihre Immobilienangebote kostenlos in der verbandseigenen Immobiliendatenbank www. ivd.net eintragen und erreichen so ihre Zielgruppe direkt und ohne finanziellen Aufwand.

So günstig kommt sonst niemand ins Netz
Wir haben Verträge mit Kooperationspartnern abgeschlossen, die unseren Mitgliedern konkurrenzlos günstige Konditionen beim Immobilienportal Immonet.de und anderen Partnern des Verbandes verschaffen.

Die Vorteile einer starken Gemeinschaft
IVD-Mitglieder profitieren von vielen Kooperationsverträgen, die die Regionalverbände und der Bundesverband abgeschlossen haben. Lassen Sie sich von Ihrem Regionalverband vorrechnen, wie Sie durch diese Kooperationsverträge den Mitgliedsbeitrag eines Jahres locker wieder einspielen und Sie damit noch mehr von der Mitgliedschaft im IVD haben.

Find a partner
Sie suchen Gleichgesinnte für eine regionale Börse oder Partner für Gemeinschaftsgeschäfte? Sie sind interessiert, ein Unternehmen zu übernehmen? Sie denken darüber nach, Ihr Unternehmen abzugeben? In IVD-Netzwerk spezialisierter Immobilien-Experten werden Sie fündig.

Ohne Politik geht es nicht
Der IVD konzentriert seine politische Interessenvertretung auf die Themen, bei denen er durch engagierte und offensive Einflussnahme auf Europa-, Bundes-, Landes- und kommunaler Ebene die Rahmenbedingungen für den wirtschaftlichen Erfolg seiner Mitglieder sichern und verbessern kann. Wichtiges Anliegen ist dabei auch die Förderung des Ansehens der im Verband vertretenen Berufe.

Die Arten der Mitgliedschaft

Ordentliche Mitgliedschaft
Die ordentliche Mitgliedschaft kann jede volljährige natürliche oder juristische Person erwerben, die im Bereich der Immobilienwirtschaft tätig ist, über die für die Berufsausübung erforderliche Fachkunde verfügt und eine Berufshaftpflichtversicherung in üblichem Umfange abgeschlossen hat und während ihrer Zugehörigkeit zum Verband dauerhaft unterhält.

Zweitmitgliedschaft
Mitarbeiter von Mitgliedsfirmen können zu ermäßigten Konditionen eine Zweitmitgliedschaft im IVD erwerben. Damit können mehrere Mitarbeiter einer Firma die vielfältigen Vorteile des IVD und das Netzwerk des Verbandes nutzen.

Existenzgründermitgliedschaft
Die Existenzgründermitgliedschaft richtet sich an alle Neueinsteiger und Gründer in die/der Immobilienwirtschaft, die gerade ein eigenes Büro eröffnen. Junge Unternehmen können innerhalb der ersten zwei Jahre nach Gründung diese Mitgliedschaft eingehen. Der Nachweis erfolgt über die Gewerbeanmeldung. Die Existenzgründermitgliedschaft wird nach zwei Jahren automatisch in eine ordentliche Mitgliedschaft umgewandelt. Der Mitgliedsbeitrag beträgt im ersten Jahr die Hälfte und im zweiten Jahr ¾ des Beitrags für ordentliche Mitglieder.

Juniorenmitgliedschaft
Auszubildende zur/m Immobilienkauffrau/-mann können die Juniorenmitgliedschaft zu einem ermäßigten Mitgliedsbeitrag erwerben. Die Juniorenmitgliedschaft endet mit dem Abschluss der Ausbildung. Der Mitgliedsbeitrag beträgt im Schnitt 60 Euro im Jahr.

Studentenmitgliedschaft
Wer ein immobilienwirtschaftlich orientiertes Studienfach belegt oder für einen immobilienwirtschaftlichen Studiengang immatrikuliert ist, kann eine Studentenmitgliedschaft zu einem ermäßigten Beitrag erwerben.

Fördernde Mitgliedschaft
Als fördernde Mitglieder können natürliche und juristische Personen aufgenommen werden, die nicht den Status eines ordentlichen Mitgliedes erwerben wollen oder können.

Die Mitgliedschaft im Bundesverband kann nur gemeinsam mit der Mitgliedschaft in einem Regionalverband erworben werden. Örtlich zuständig ist grundsätzlich der Regionalverband, in dessen Gebiet das Mitglied seinen Geschäftssitz, bei mehreren Geschäftsitzen seinen Hauptgeschäftssitz hat.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an einer Mitgliedschaft im IVD an die Geschäftsführer des für Sie örtlich zuständigen IVD Regionalverbands.
Eine Übersicht über die Regionalverbände und die für Sie örtlich zuständigen Regionalgeschäftsstellen finden Sie hier.

Folgen Sie uns auf:

Jetzt Mitglied werden!

IVD-Online-Newsletter

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und bleiben Sie immer auf dem neuesten Stand!

IVD Shop

IVD-Wohn-Preisspiegel 2013/2014

Preisdatensammlung mit Kaufpreisen für Häuser und Wohnungen sowie Wohnungsmieten für ca. 370 Städte bundesweit.

IVD-Gewerbe-Preisspiegel 2013/2014

Preisdatensammlung mit Büromieten, Ladenmieten und Grundstückskaufpreisen im Gewerbegebiet für ca. 390 Städte bundesweit.

Ferienwohnungen im Steuerrecht

als Konsumgut und Kapitalanlage - Schwierigkeiten bei der steuerlichen Behandlung

Start in die Selbstständigkeit

Was Sie zur Gründung eines Immobilienbüros wissen müssen.

Immobilien-unternehmen und Steuerrecht

Die Unternehmen von Immobilienmaklern, Hausverwaltungen und Sachverständigen haben spezifische Steuerfragen.

Publikationen

Die gesamte Produktpalette des IVD Webshops finden Sie unter dem Button "mehr"