Immobilienverband IVD

Endspurt: Nur noch gut 1000 Unterschriften gegen das falsche Bestellerprinzip…

Urheberrecht: Tom Wang

…bis das Ziel der IVD-Online-Petition von 10.000 Stimmen erreicht ist! Während Justizminister Heiko Maas (SPD) bei der Mietpreisbremse Nachbesserungen angekündigt hat, bleibt der Widerspruch zwischen dem Wunsch nach einem ehrlichen Bestellerprinzip, wie es der Koalitionsvertrag und auch der Minister selber formuliert haben, und dem aktuellen Entwurf bestehen. Daher fordert der IVD Bundesverband die Bundesregierung auf, das geplante Bestellerprinzip für Immobilienmakler nicht einzuführen.

So können Sie den IVD bei der Sammlung der noch fehlenden Unterschriften unterstützen:

•    Binden Sie die Petition auf Ihrer Website ein (unten auf der Seite)
•    Verbreiten Sie die Petition online
•    Laden Sie Unterschriftenbögen herunter
•    Verbreiten Sie Aushang- und Abrisszettel

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Bild: Tom Wang

Kommentare sind geschlossen.