Immobilienverband IVD

Mitglied werden

Nahaufnahme Vertragsunterzeichnung
14.06.2017 | Immobilienverband IVD | Aktuelles

Antrag zur Aufnahme in den Immobilienverband IVD

Wir freuen uns auf Sie!   Bitte dieses Dokument downloaden, online ausfüllen und an info@ivd.net schicken:   Aufnahmeantrag IVD-Mitgliedschaft Nathalie Boensch-MischorrLeiterin Online...

Machen Sie mit!
Ein Bild von bunten Karten
28.06.2016 | Immobilienverband IVD | Mitgliedschaft

Die Arten der Mitgliedschaft

Ordentliche Mitgliedschaft Die ordentliche Mitgliedschaft kann jede volljährige natürliche oder juristische Person erwerben, die im Bereich der Immobilienwirtschaft tätig ist, über die für die Berufsausübung...

Mehr erfahren
Bild vom Paragrafen
06.09.2016 | Immobilienverband IVD | Satzung und Regularien

Aufnahmeordnungen

Aufnahmeordnung IVD Bundesverband Aufnahmeordnung   des Immobilienverband Deutschland IVD Bundesverband der Immobilienberater, Makler, Verwalter und Sachverständigen e.V. (Beschlussfassung in der...

Mehr erfahren
Ein Foto von einer Matroschka
28.06.2016 | Immobilienverband IVD | Mitgliedschaft

Die wichtigsten Exklusivvorteile einer Mitgliedschaft im IVD auf einen Blick

Ein klares Signal für alle Kunden Nur IVD-Mitglieder dürfen das IVD-Logo nutzen. Mit dem Markenzeichen qualifizierter Immobilienberater, Verwalter und Sachverständiger können Sie Ihren Kunden zeigen,...

Mehr erfahren
Eine Grafik der IVD Regionalverbände im Bundesgebiet
23.06.2016 | Immobilienverband IVD | Allgemein

Regionalverbände

Der Immobilienverband IVD ist auch auf regionaler Ebene sehr stark vertreten. Mit insgesamt sechs Regionalverbänden unterstützt er die Arbeit seiner Mitglieder und steht auch der Öffentlichkeit Rede...

Hier finden Sie Ihren Regionalverband

Warum es als Immobilien-Dienstleister wichtig ist, Mitglied im Immobilienverband IVD zu sein

Immobilien-Dienstleister, die als IVD-Mitglied das Markenzeichen IVD führen dürfen, heben sich positiv von ihren Mitbewerbern ab. Mehr als drei Viertel aller Verbraucher sehen einer repräsentativen Emnid-Umfrage zufolge die Mitgliedschaft in einem Berufsverband als Markenzeichen für Makler, Verwalter und Sachverständige und damit als Ausweis und Garantie für die Qualität der Immobilien-Dienstleistungen an.

So wird in einem vergleichsweise intransparenten Markt das Markenzeichen IVD zum Lotsen, der dem Verbraucher den Weg zu einem qualifizierten und seriösen Makler, Verwalter oder Sachverständigen weist.

Die Aufnahme in den Immobilienverband IVD erfolgt nach Abschluss einer Aufnahmeprüfung und gegen Nachweis des Abschlusses einer Berufshaftpflichtversicherung. Damit kommt der IVD seiner Aufgabe als Hüter der Interessen des Verbrauchers gegenüber den Mitgliedern nach. Die Öffentlichkeit honoriert diese Zulassungsvoraussetzungen mit einem hohen Vertrauensvorschuss in die Tätigkeit von IVD-Mitgliedsunternehmern. Der IVD ergänzt diesen wichtigen Versicherungsschutz durch eine Vertrauensschadenversicherung, die der Bundesverband für alle Mitglieder des Verbandes abgeschlossen hat. Die Ombudsstelle Immobilien im IVD ist ein weiterer wichtiger Baustein für aktiven Verbraucherschutz des IVD und das verbesserte Ansehen der Dienstleistungen der IVD Mitglieder in der Öffentlichkeit.

Alle IVD Mitglieder erhalten ein Zertifikat des Verbandes, in dem ihnen die Erfüllung der vielfältigen Anforderungen des IVD an seine Mitglieder bestätigt wird.

Die wichtigsten Aufnahmevoraussetzungen für eine Mitgliedschaft im IVD
- Abschluss einer Vermögensschadenversicherung
- Nachweis der Sach- und Fachkunde (über Ausbildung oder über eine Prüfung)
- Angaben zum Unternehmen gemäß Aufnahmeantrag
- In einigen Regionalverbänden Referenzen
- Idealerweise Unterhaltung eines Vollerwerbsbetriebs in der Immobilienwirtschaft

Kommentare sind geschlossen.