Immobilienverband

Vizepräsident Dirk Wohltorf

Der 1975 in Berlin geborene Immobilienökonom (ebs) gründete 1997 in Berlin-Frohnau sein auf die Vermittlung von Wohnimmobilien im Nordwesten der Hauptstadt und im Landkreis Oberhavel spezialisierte Maklerunternehmen.

Von 2001 bis 2004 war Dirk Wohltorf Vorstandsvorsitzender des Verband Deutscher Makler (VDM). Nach der Verschmelzung der beiden Traditionsverbände VDM und RDM zum Immobilienverband IVD im Jahr 2004 führte Dirk Wohltorf den Berlin-Brandenburger Regionalverband bis 2018 als Vorstandsvorsitzender.

2010 wurde Dirk Wohltorf als erster Makler Berlin mit der EU-Norm DIN EN 15733 für Wohnimmobilien zertifiziert. Seit 2008 ist er Mitglied des Prüfungsausschusses für Immobilienkaufleute der Industrie- und Handelskammer (IHK), seit 2016 Mitglied des Berliner Gutachterausschusses und seit 2017 Mitglied der Vollversammlung der Berliner Industrie- und Handelskammer (IHK). Im Juni 2019 wurde er einstimmig von der Mitgliederversammlung des IVD zum Vizepräsidenten gewählt.

Kommentare sind geschlossen.