Immobilienverband IVD

Badeinrichtungen

Die innerhalb von im Sondereigentum stehenden Räumen befindlichen Badeinrichtungen, wie WC, Bidet, Duschwanne, Waschbecken, Badewanne stellen Sondereigentum dar, sofern sie wesentliche Bestandteile sind (wenn sie nicht voneinander getrennt werden können, ohne dass der eine oder andere zerstört wird oder die Restsache nach Abtrennung nicht mehr bestimmungsgemäß genutzt werden kann).

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.