Immobilienverband IVD

Doppelfenster

Diese sind, sofern sie nicht mit einem selbstständigem, gesondert zu öffnendem Rahmen ausgestattet sind, einschließlich des Fensterrahmens und der Innenseiten grundsätzlich Gemeinschaftseigentum. Etwas anders kann allerdings für die zum Sondereigentum gerichteten Innenseiten gelten, wenn es sich um echte Doppelfenster mit trennbarem Rahmen handelt. Die Innenfenster können dann zum Sondereigentum erklärt werden. 

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.