Immobilienverband IVD

Entlastung (Verwalter)

Der Beschluss über die Entlastung des Verwalters hat die Wirkung eines negativen Schuldanerkenntnisses, etwaige Schadensersatzansprüche, Ansprüche aus ungerechtfertigter Bereicherung oder Geschäftsführung ohne Auftrag gegen den Verwalter sind dann grundsätzlich ausgeschlossen. Der Verwalter kann eine Entlastung gerichtlich durchsetzen, wenn er einen vertraglichen Anspruch darauf hat oder ihm die Entlastung zu Unrecht verweigert wurde. Der Verwalter darf bei der Entlastung weder selbst als Eigentümer, noch mit unbeschränkter Vollmacht (Blanko)abstimmen.

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.