Immobilienverband IVD

Fenstererneuerung

Vom Begriff der Instandsetzung ist grundsätzlich auch die vollständige Erneuerung und Ersatzbeschaffung der Fenster umfasst, nicht aber die erstmalige mangelfreie Herstellung. Regelt die Gemeinschaftsordnung, dass die Kosten für Glasschäden und Fensteranstrich der im Gemeinschaftseigentum stehenden Fenster von den anliegenden Sondereigentümern zu tragen sind, sind die Kosten eines Fensteraustausches nicht davon erfasst. Im Einzelfall kann die Erneuerung der Fenster im Zusammenhang mit Instandsetzungsmaßnahmen aber eine modernisierende Instandsetzung darstellen, die einem einfachen Mehrheitsbeschluss zugänglich ist.

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.