Immobilienverband IVD

Geschäftsordnungsbeschluss

Geschäftsordnungsbeschlüsse regeln nur den Ablauf der Versammlung und sind nur dann einer gerichtlichen Überprüfung zugänglich, wenn eine über die konkrete Versammlung hinausgehende Regelung für die Zukunft getroffen werden soll. Derartige Beschlüsse sind in die Beschlusssammlung aufzunehmen. Regelungsgegenstände einfacher Geschäftsordnungsbeschlüsse sind unter anderem: Bestimmung des Versammlungsleiters, Klärung von Vertretungs- und Teilnahmerechten, Fragen des Abstimmungsmodus, Eröffnung oder Unterbrechung der Versammlung.

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.