Immobilienverband IVD

Haftung des Verwaltungsbeirats

Die Mitglieder des Beirates haften der Gemeinschaft gegenüber bei schuldhaften (vorsätzlich oder fahrlässig) Pflichtverletzungen auf Schadensersatz, z.B. fehlende Prüfung der Kontenbelege bei der Abrechnungsprüfung oder Überschreiten einer eingeräumten Vollmacht zum Abschluss eines Verwaltervertrages. Es besteht die Möglichkeit die Haftung vertraglich oder durch Mehrheitsbeschluss auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zu beschränken, bzw. zur Minderung des Haftungsrisikos eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Die Entlastung des Beirates durch Beschluss ist möglich, aber nicht zwingend.

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.