Immobilienverband IVD

Jahresabrechnung – Recht auf Einsichtnahme

Jedem einzelnen Eigentümer steht das Recht auf Einsichtnahme in sämtliche Einzelabrechnungen und Belege (Abrechnungen, Verträge, Kontenunterlagen) zu. Es ist nicht erforderlich, dass der Verwalter diese Unterlagen übersendet, er muss lediglich die Möglichkeit bieten, in die Verwaltungsunterlagen einsehen zu können. Der Verwalter ist allerdings gehalten, die Abrechnungen so zeitig vor der Eigentümerversammlung an die Eigentümer zu versenden, dass diese die Möglichkeit einer Prüfung haben. Das Recht auf Einsichtnahme ist unbeschränkt und steht mit den Datenschutzbestimmungen Im Einklang.   

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.