Immobilienverband IVD

Schaden am Sondereigentum

Schadensersatzansprüche wegen Schäden am Sondereigentum gegen die übrigen Wohnungseigentümer besteht nur bei schuldhafter Verursachung bzw. Unterlassung, insbesondere bei schuldhafter Unterlassung von Instandsetzungs- oder Instandhaltungsmaßnahmen am Gemeinschaftseigentum. Ein erstmalig auftretender Mangel, der zuvor unentdeckt blieb, führt in der Regel nicht zu einem Schadensersatzanspruch. 

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.