Immobilienverband IVD

Umsatzsteuer- Gemeinschaft als Unternehmerin

Die Gemeinschaft kann Unternehmerin im umsatzsteuerlichen Sinne sein, soweit im Objekt Teileigentum vorhanden ist, welches an einen Unternehmer vermietet ist. Soweit der vermietende Eigentümer zur Umsatzsteuer optiert hat, kann die Gemeinschaft gleichfalls Leistungen, die auf die Erzielung von Einnahmen gerichtet sind, an einen Unternehmer erbringen und zur Umsatzsteuer optieren.

RAin Annett Engel-Lindner

Referentin Immobilienverwaltung

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0 E-Mail: info@ivd.net

Kommentare sind geschlossen.