Immobilienverband

Neue Zusammenarbeit zwischen dem IVD und der Deutschen Bank

Wir freuen uns, die zukünftige Zusammenarbeit des IVD mit der Deutsche Bank AG bekanntgeben zu können.

Die Deutsche Bank ist das nach Bilanzsumme und Mitarbeiterzahl größte Kreditinstitut Deutschlands. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main ist als Universalbank tätig und unterhält zahlreiche Niederlassungen weltweit. Im Zuge unserer Zusammenarbeit stellt die Deutsche Bank unseren Mitgliedern und deren Mitarbeitern ab sofort ein besonderes Angebot zur Verfügung.

Musterkarte

Das vielfach ausgezeichnete private Girokonto „Deutsche Bank BestKonto“ als Gehaltskonto bekommen Sie dauerhaft mit einer 50%igen Ermäßigung auf die normalerweise anfallenden Kontoführungsgebühren. 

Das Deutsche Bank Konto ist die Basis für die Kundenbeziehung bei Privatkunden. Es dient der Abwicklung des täglichen Zahlungsverkehrs und kann als Einzel- oder Gemeinschaftskonto geführt werden. Die Abrechnung erfolgt vierteljährlich. Mit dem Deutsche Bank BestKonto bieten wir ein Komplettangebot inklusive zwei goldener Kreditkarten und vielen weiteren, exklusiven Zusatzleistungen.

Und außerdem gibt es eine Bank Card und die Mastercard mit IVD-Logo.

 

Folgende Leistungen sind für Sie im BestKonto enthalten:

  • Kontoführung
  • Deutsche Bank Card (1), einschließlich Zweitkarte
  • Bis zu zwei MasterCard GOLD (1)
  • Ein- und Auszahlungen an der Kasse
  • Bargeldabhebungen an über 61.000 Geldautomaten in über 30 Ländern (2)
  • Bargeldauszahlungen an den Kassen von vielen Shell-Tankstellen in Deutschland
  • Bargeldauszahlungen bei vielen Supermärkten und Diskountern ab einem Einkaufswert von 20€
  • Kontoauszüge im digitalen Postfach im Online-/Mobile-Banking oder am Bankingterminal
  • Monatsauszug
  • Ausgestellte und eingereichte Schecks im Inland
  • Lastschriftbelastungen
  • SEPA-Überweisungen (3) und -Daueraufträge per Bankingterminal, Online-/Mobile- und Telefon-Banking
  • Überweisungseingänge per SEPA (3)
  • Eingereichte Überweisungen per Formular durch SEPA (3) (4)
  • Geldautomaten-Service:
    • Geheimzahl nach Wunsch ändern
    • eine FIX-Auszahlung individuell festlegen
    • Echtzeitkontostand jederzeit abfragen
  • Wunsch-PIN beim Telefon- und Online-/Mobile-Banking
  • Verkürzte Wartezeit beim Telefon-Banking
  • Reiseservice mit 6% Rückvergütung (5) (6) unter www.kontoreiseservice.de oder über den telefonischen Kundenservice
  • Schutz bei Bargeldverlust im In- und Ausland (6) (7)
  • Notfallbargeld (6) (8)
  • Wunschmotiv auf Debit-/Kreditkarte

Sie können dieses Konto selbstverständlich per Online-Banking führen und zusätzlich alle Geschäftsstellen der Bank nutzen. Für die Eröffnung dieses Kontos wenden Sie sich bitte an folgenden Ansprechpartner:

Deutsche Bank AG
Königsallee 45-47
40212 Düsseldorf

Markus Groß
Telefon: 0211-883-1395
Mobil: 01520-8913841
Email: markus-a.gross@db.com

Neben Ihrem Personalausweis benötigen Sie die letzten 2 Gehaltsabrechnungen (zum Nachweis, dass Sie oder Ihr Arbeitgeber Mitglied im IVD sind). Auch bei der Umstellung des Kontos und Ihren Abbuchungen steht Ihnen die Deutsche Bank hilfreich zur Seite.

Nutzen Sie dieses hervorragende Angebot für sich und nutzen Sie es auch als als „Extra-Bonbon" für Ihre MitarbeiterInnen!

(1) Ab 18 Jahre, Bonität vorausgesetzt

(2) Im Inland: Commerzbank, Deutsche Bank, HypoVereinsbank, Postbank. Im Ausland: Deutsche Bank in Italien, Polen, Portugal, Spanien und bei unseren Kooperationspartnern: Bank of America (USA), Barclays (z. B. Großbritannien, Kenia, Mauritius, Simbabwe, Tansania), BGL (BNP, Luxemburg), BNP Paribas (Frankreich mit Übersee), Scotiabank (z. B. Chile, Kanada, Karibik, Mexiko, Peru, Puerto Rico), TEB (Türkei), Westpac (Australien, Neuseeland)

(3) SEPA-Überweisungen können in Euro innerhalb Deutschlands, der EU-/EWR-Staaten sowie in Monaco, San Marino und der Schweiz beauftragt werden. Voraussetzungen für die Erteilung einer SEPA-Überweisung sind die Angaben der korrekten internationalen Kontonummer (IBAN), der internationalen Bankleitzahl (BIC) und der Entgeltteilung (SHARE)

(4) Hierzu zählt auch die Auftragserteilung an die Mitarbeiter in den Filialen

(5) Die Rückvergütung gilt nicht für Steuern, zusätzliche Gebühren und vergleichbare Aufschläge. Gutschrift erfolgt spätestens 6 Wochen nach Beendigung der Reise

(6) Einzelheiten zum Leistungsumfang und die Voraussetzungen für die Inanspruchnahme regeln die "Bedingungen für Vorteilsleistungen"

(7) Gilt nur in Verbindung mit Sperrung einer in Deutschland emittierten Zahlungskarte nach Diebstahl oder Verlust. Versichert ist der Verlust von Bargeld bis zu einer Höhe von 256 €

(8) Bargeld ist ausschließlich in der Landeswährung der Auszahlungsstelle verfügbar