Immobilienverband

Abgabefrist für authentifizierte Steuererklärung (BayStMdF)

In Bayern bekommen die Bürger auch in diesem Jahr für die Abgabe ihrer elektronisch authentifizierten Steuererklärung zwei Monate mehr Zeit.

Stichtag für die Abgabe der selbst erstellten Steuererklärung mit elektronischer Authentifizierung für das Jahr 2017 ist damit der 31.07.2018, nicht mehr der 31.05.2018.

Für Steuerpflichtige, die zur Abgabe einer Steuererklärung verpflichtet sind und diese von einem Angehörigen der steuerberatenden Berufe oder einem Lohnsteuerhilfeverein erstellen lassen, bleibt es bei der bislang schon gültigen Frist Ende Dezember 2018.

Vergleichbare Regelungen haben das FinMin NRW, das Hessisches Ministerium der Finanzen sowie das Ministerium für Finanzen Baden-Württemberg erlassen. In Rheinland-Pfalz wurde die Frist generell auf den 31.07.2018 verlängert.

 

Quelle: u.a. BayStMdF, Pressemitteilung v. 25.04.2018

Foto von Hans-Joachim Beck

Hans-Joachim Beck

Leiter Abteilung Steuern

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0
E-Mail: beck@ivd.net

Steuern - Geldmünzen
13.06.2019 | IVD | Steuern

Referentenentwurf zur Änderung des Grunderwerbsteuerrechts

Verschärfung der Besteuerung von share deals Die vorgeschlagenen Regelungen werden den Bau neuer Wohnungen erheblich verteuern. In vielen Gegenden könnte der Wohnungsbau dadurch unrentabel werden ...

Mehr erfahren
Steuern
13.06.2019 | IVD | Steuern

Steuerrecht verhindert Klimaschutz

Verschiedene Vorschriften des Steuerrechts verhindern den Klimaschutz beim Gebäudebestand. Einkommensteuer Zu unterschieden ist in steuerlicher Hinsicht zwischen vermieteten und selbstgenutzten Wohnimmobilien. §...

Mehr erfahren
Politik
02.05.2019 | IVD | Steuern

IVD zur anhaltenden Grundsteuer-Debatte: Wertunabhängiges Modell und einheitliches Recht in ganz Deutschland

Berlin, 02. Mai 2019 – Zu der anhaltenden Debatte über die Grundsteuer sagt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD: „Die aktuelle Debatte zeigt die Komplexität der Materie....

Mehr erfahren
13.02.2019 | IVD | Steuern

Verschärfte Besteuerung von Share Deals löst Problem der Steuergerechtigkeit nicht

"Das Problem der Steuergerechtigkeit wird nicht mit einer schärferen Besteuerung von Share Deals gelöst.“ Das sagt Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD, heute am Rande eines...

Mehr erfahren
Steuern
20.12.2018 | IVD | Steuern

Die wichtigsten Änderungen im Einkommensteuerrecht 2019

Hans-Joachim Beck Steuerfreiheit für Jobtickets Mit § 3 Nr. 15 EStG ist eine Steuerbefreiung für sog. Job-Tickets eingeführt worden. Danach sind Zuschüsse des Arbeitgebers zu den Aufwendungen...

Mehr erfahren

Kommentare sind geschlossen.