Immobilienverband

IVD-Reform-Agenda 2025

Unter dem Titel „Das Sowohl-als-auch-Prinzip“ hat der IVD unter der Mitwirkung namhafter Wissenschaftler und Experten eine immobilienpolitische Reform-Agenda erarbeitet. Die programmatische Agenda führt scheinbar Gegensätzliches zusammen: Eigentum und Klimaschutz, Eigentum und Altersvorsorge, Eigentum und Mieterschutz, Gemeinwohl und Wohlstand, Klimaschutz und Sozialverträglichkeit sowie Verdichtung und Dezentralisierung. Mit der Reform-Agenda zeigt der IVD konkrete Lösungsansätze auf und möchten damit gern Brückenbauer für die Politik sein.

Hier lesen Sie die komplette IVD-Reform-Agenda 2025.

Heiko Senebald

Leiter Kommunikation

Telefon: 0 30 / 27 57 26 15
E-Mail: heiko.senebald@ivd.net