Immobilienverband

Ihr Update für heute, 11. Juli 2022: Faktencheck Wohneigentum

Das Verbändebündnis Wohneigentum, dem neben dem IVD die Deutsche Gesellschaft für Mauerwerks- und Wohnungsbau, der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel und der Verband Privater Bauherren angehört hat beim Pestel Institut für Systemforschung eine neue Studie zum Wohneigentum in Auftrag gegeben. Neben den wichtigsten Fakten zum Wohneigentum und seiner gesellschaftlichen Bedeutung und entlastenden Funktion für die Sozialkassen enthält die Studie auch Berechnungen zum Potenzial von Ein- und Zweifamilienhäusern für die Erzeugung von erneuerbaren Energien. Das Verbändebündnis Wohneigentum hat aus der Studie wichtige Impulse für die Politik in einem Positionspapier formuliert.

Unser Minutenupdate für heute finden Sie hier.