Skip to main content

20. Februar 2024 von 09.30 bis 16.45 Uhr

Der Arbeitsalltag in einer komplexen Branche wie der Immobilienwirtschaft bringt es mit sich, dass regelmäßig rechtliche Fragestellungen zu klären sind und juristische Fußangeln lauern. Immobilienmakler und Verwalter müssen daher stets auf dem neuesten Stand der sich beständig ändernden Gesetzeslage sein. Um hier zu unterstützen, bietet der IVD West seinen Mitgliedern und allen anderen Immobilienprofis den Immobilienrechtstag am Dienstag, den 20. Februar 2024, als Online-Fachkongress an.

Melden Sie sich jetzt an und profitierten Sie von fünf auf die Fortbildungsverpflichtung anrechenbaren, juristischen Vorträgen. Kompetente Verbandsjuristen und Rechtsberater bieten Referate zu wichtigen und aktuellen immobilienrechtlichen Themen aus Ihrer beruflichen Praxis. Neben Miet-, WEG-, Steuer- und Wettbewerbsrecht werden vor allem der Komplex Energie/Sanierung sowie die Sicherung der Maklerprovision im Fokus stehen.

Wie auch im letzten Jahr wird dieser Fachkongress von 09.30 Uhr bis 16.45 Uhr als hochwertiger Livestream aus einem Studio in Köln übertragen. Als Teilnehmer können Sie bequem vom Büro oder von zu Hause diesem wertvollen Fortbildungsangebot folgen und jederzeit über ein zugeschaltetes Chatmodul aktiv teilhaben, Fragen stellen und Feedback geben.

 

Die Inhalte dieser Veranstaltung sind für Immobilienmakler mit bis zu 5 Stunden und für Wohnimmobilienverwalter mit bis zu 4 Stunden relevant nach den Vorgaben von §§ 34c Abs. 2a der Gewerbeordnung, i.V.m. § 15b der Makler- und Bauträgerverordnung (MaBV), Anlage 1 zur MaBV.

Detaillierte Informationen zum Programm sowie die Möglichkeit, Ihre Teilnahme am Immobilienrechtstag digital des IVD West e.V. einfach und schnell online zu buchen, finden Sie hier:

Ansprechpartnerin

IVD West

Sekretariat Geschäftsleitung, Veranstaltungen des Verbands, Beschwerdeangelegenheiten