Immobilienverband

Politik

Als Berufs- aber auch Spitzenverband der beratenden Immobilienunternehmen nimmt der IVD die Interessen seiner Mitglieder in Politik und Verwaltung wahr.  Dabei sprechen wir auf europäischer Ebene die nationalen Rahmenbedingungen an und beraten ebenso auf Bundes- und Länderebene die Politiker und Spitzenbeamte in den Verwaltungen.

Der IVD nimmt somit an relevanten Gesetzgebungsverfahren teil, verfasst Positionspapiere und gibt immer wieder Stellungnahmen in und an die Politik ab, um praktikable und optimale Rahmenbedingungen für seine Mitglieder zu erlangen.

Um in der Politik aber auch in der Öffentlichkeit das Bewusstsein für die Immobilienwirtschaft zu stärken, treten die wichtigsten immobilienwirtschaftlichen Verbände gemeinsamen auf. Die BSI (Bundesvereinigung Spitzenverbände der Immobilienwirtschaft) verständigt sich dabei auf gemeinsame Positionen und begleitet so das parlamentarische Geschehen und Einwirken auf die Immobilienwirtschaft.

Im nachfolgenden können Sie die Positionspapiere und Stellungnahmen nachlesen.

Carolin Hegenbarth

Bundesgeschäftsführerin

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0
E-Mail: info@ivd.net

Foto von Dr. Christian Osthus

Dr. Christian Osthus

Stv. Bundesgeschäftsführer, Justitiar

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0
E-Mail: info@ivd.net

Reichtstag
14.05.2020 | IVD | Politik

Gesetz zur Regelung der Maklerkosten wird heute beschlossen

Der Bundestag verabschiedet heute das Gesetz zur Regelung der Maklerkosten beim Kauf von Wohnungen und Einfamilienhäusern. Dazu Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes Deutschland IVD: „Die...

Mehr erfahren
Lupe auf Zeitung
06.05.2020 | IVD | Politik

Mietendeckel: Jetzt wird für Rechtsklarheit gesorgt

Heute haben Fraktionsmitglieder der CDU/CSU und der FDP im Bundestag beim Bundesverfassungsgericht einen Antrag auf abstrakte Normenkontrolle gegen den Mietendeckel eingereicht. Dazu sagt Jürgen Michael...

Mehr erfahren
Lupe auf Zeitung
23.04.2020 | IVD | Politik

IVD begrüßt Entlastung bei den Heizkosten im Wohngeld

Der Bundestag verabschiedet heute einen Gesetzentwurf zur Entlastung bei den Heizkosten im Wohngeld im Kontext der CO2-Bepreisung. Ziel des Gesetzes ist es, soziale Härten zu vermeiden, wenn ab 2021 die...

Mehr erfahren
Lupe auf Zeitung
17.04.2020 | IVD | Politik

Corona-Krise: Berliner Mietendeckel setzt dem Ganzen die Krone auf

Die Berliner Senatsverwaltung hat heute ihre „Ausführungsvorschriften zum Gesetz zur Mietenbegrenzung“ im Amtsblatt veröffentlicht. Die darin enthaltenen Regelungen zur Durchsetzung des Berliner...

Mehr erfahren
27.03.2020 | IVD | Politik

Wichtige Schutzmaßnahmen für private Kleinvermieter und kleine Immobilienunternehmen fehlen noch

„Die Kündigungsschutzmaßnahmen für Mieter sind wichtig und richtig. Gleichwohl darf die Rettung der Mieter nicht bei den Vermietern abgeladen werden. Der Kleinvermieterschutz kommt derzeit zu kurz....

Mehr erfahren
Bild von einer Baustelle am Abend
17.03.2020 | IVD | Politik

IVD-Präsident Schick: Aus Genehmigungen müssen Fertigstellungen werden

Der IVD begrüßt die positive Entwicklung der Baugenehmigungszahlen für Wohnungen. Es komme jetzt darauf an, diesen Trend auch im Bereich der Baufertigstellungen umzusetzen. IVD-Präsident Jürgen Michael...

Mehr erfahren
15.02.2020 | IVD | Politik

WEG-Reform 2020

Update - WEG-Reform Die Ausschüsse des Bundesrates haben ihre Stellungnahmen zum aktuellen Gesetzentwurf des Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG, Stand vom 23.03.2020) abgegeben. In seiner...

Mehr erfahren
Politik
14.02.2020 | IVD | Politik

Mietpreisbremse und kein Ende

„Die Politik dreht die Regulierungsschraube solange weiter bis irgendwann der Markt komplett zum Erliegen kommt. Mietpreisbremse, Mietenspiegelmanipulation, Mietendeckel, Mietenstopp oder auch Enteignungspläne...

Mehr erfahren
schwarzer Tag
30.01.2020 | IVD | Politik

Mietendeckel beschlossen: Ein schwarzer Tag für den Berliner Wohnungsmarkt

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat heute das Gesetz zur Mietenbegrenzung im Wohnungswesen – kurz Mietendeckel – beschlossen. Dazu Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes Deutschland...

Mehr erfahren
ZIA Neujahrsempfang
29.01.2020 | IVD | Politik

IVD-Präsident Schick spricht sich für ein Mietrechtsänderungsmoratorium und mehr Fokus auf die Förderung von Wohneigentum aus

Auf dem Neujahrsempfang der Verbände gestern Abend in Berlin forderte Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbands Deutschland IVD, die Bundesregierung eindringlich auf, den wohnungspolitischen...

Mehr erfahren
Familie vor ihrem Eigeheim
22.01.2020 | IVD | Politik

Umfrage: 51 Prozent aller Mieter wären gern Eigentümer - Eigenkapital größte Hürde beim Eigentumserwerb

Rund die Hälfte der Menschen in Deutschland, die kein Wohneigentum besitzen, wäre gerne Eigentümer. Zwei Drittel dieser Gruppe betrachten fehlendes Eigenkapital als größtes Hindernis beim Erwerb von...

Mehr erfahren
Bild von einer Baustelle am Abend
16.01.2020 | IVD | Politik

Baugenehmigungszahlen in Berlin drastisch gesunken – Berliner Mietendeckel verhindert Neubau

„Die aktuellen Baugenehmigungszahlen sprechen eine deutliche Sprache. Einen direkteren Beweis dafür, dass der Mietendeckel Neubau verhindert, gibt es nicht. Ich appelliere an das Abgeordnetenhaus, das...

Mehr erfahren
Politik
14.01.2020 | IVD | Politik

Das Wohnungseigentumsrecht wird modernisiert

Für die Wohnungseigentümer der mehr als 9,3 Mio. Eigentumswohnungen in Deutschland zeichnet sich eine gesetzliche Verbesserung ihrer Rechte und Einflussmöglichkeiten ab. Nach der letzten Reform des...

Mehr erfahren
Lupe auf Zeitung
06.01.2020 | IVD | Politik

IVD-Präsident Jürgen Michael Schick: Moratorium für neue Regulierungen im Wohnungsbau

Der Präsident des Immobilienverbandes IVD, Jürgen Michael Schick, spricht sich für ein Moratorium für neue Regulierungen im Wohnungsbau und für eine „echte Wohnungsbauoffensive“ im Jahr 2020 aus....

Mehr erfahren
Reichtstag
18.12.2019 | IVD | Politik

IVD: Verlängerung und Verschärfung der Mietpreisbremse ist Akt der Hilflosigkeit

Heute berät der Deutsche Bundestag in erster Lesung über die Verlängerung und Verschärfung der Mietpreisbremse. Der Immobilienverband IVD lehnt dieses Vorhaben als nicht zielführenden Akt der Hilflosigkeit...

Mehr erfahren
schwarze und rote Spielmännchen
09.12.2019 | IVD | Politik

Auf die soziale Frage der Zeit besinnen

Nach dem Bundesparteitag der SPD am Wochenende erwartet der Immobilienverband IVD, dass sich Union und SPD jetzt als eine stabile und entschlossene Regierungskoalition beweisen. „Die Zeit der parteiinternen...

Mehr erfahren
26.11.2019 | IVD | Politik

Der Berliner Mietendeckel – Die Regelungen im Detail anhand von Beispielen

Berliner Senat setzt sich mutwillig über föderalistische Grundlage deutscher Rechtsordnung hinweg Der Mietendeckel wurde am 26. November 2019 vom Berliner Senat endgültig beschlossen. Bereits am 18....

Mehr erfahren
Stop Zeichen
24.11.2019 | IVD | Politik

Mietendeckel: Berliner Senat erweist der Hauptstadt einen Bärendienst

„Bei allen Diskussionen um den Berliner Mietendeckel: er ist und bleibt verfassungswidrig. Das ist entscheidend. Der Berliner Senat hat noch die Möglichkeit, das irrsinnige Vorhaben zu stoppen und damit...

Mehr erfahren
Bild von einer Baustelle am Abend
20.11.2019 | IVD | Politik

Maßnahmen gegen rückläufige Baugenehmigungszahlen – Prozesse in Bauämtern optimieren und digitalisieren

Angesichts der heute vom Statistischen Bundesamt veröffentlichten Baugenehmigungszahlen fordert der Immobilienverband IVD eine zügige und bundesweite Prozessoptimierung in den Bauämtern. Laut Statistischem...

Mehr erfahren
Reichtstag
18.11.2019 | IVD | Politik

Mietendeckel: IVD fordert Sachlichkeit und Einigkeit statt Klientelpolitik

Das Bundesinnenministerium hält den Berliner Mietendeckel laut Medienberichten für verfassungswidrig. Zu einem ähnlichen Ergebnis kam auch ein SPD-internes Gutachten vor wenigen Wochen. Der Immobilienverband...

Mehr erfahren
Lupe auf Zeitung
07.11.2019 | IVD | Politik

IVD: Zwei Jahre GroKo: Wohnungsnot nur mit privater Wohnungswirtschaft zu bewältigen

„Die angespannten Mietmärkte in den Metropolen brauchen eine massive Ausweitung des Wohnungsbaus. Das geht nur zusammen mit der privaten Wohnungswirtschaft. Deshalb brauchen wir ein Miteinander statt...

Mehr erfahren
Familie vor ihrem Eigeheim
04.11.2019 | IVD | Politik

Baukindergeld macht Wohneigentum deutlich erschwinglicher

• Mit Förderung sinkt Haushaltsbelastung bei Eigentumswohnungen bundesdurchschnittlich auf unter 8 Prozent • Erschwinglichkeit im ersten Halbjahr 2019 leicht angestiegen • Eigentumswohnungen in...

Mehr erfahren
24.10.2019 | IVD | Politik

Neuregelung der Besteuerung von Share Deals wird verschoben

Nachdem bei der öffentlichen Anhörung des Finanzausschusses des Deutschen Bundestages am 14. Oktober 2019 überwiegend massive Kritik an dem aktuellen Gesetzesentwurf zur Änderung des Grunderwerbsteuergesetzes...

Mehr erfahren
17.10.2019 | IVD | Politik

EXPO REAL 2019: IVD heizt Diskussion um richtige Wohnungspolitik kräftig an

2.190 Aussteller aus 45 Ländern, mehr als 46.000 Teilnehmer aus 76 Ländern, eine weitere Halle eröffnet: Die EXPO REAL war 2019 größer und internationaler denn je. Und mittendrin auf großer Bühne...

Mehr erfahren
17.10.2019 | IVD | Politik

Steuerliche Umsetzung des Klimaschutzprogramms 2030

Das Bundeskabinett hat am 15. Oktober die steuerliche Förderung energetischer Gebäudesanierungen ab 1. Januar 2020 beschlossen. Danach können Aufwendungen energetischer Sanierungen ab 2020 für einen...

Mehr erfahren
Beschwerdemanagement
16.10.2019 | IVD | Politik

FAQ zum Gesetzentwurf über die Verteilung der Maklerkosten

Am 9. Oktober 2019 hat die Bundesregierung einen Gesetzentwurf über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser  beschlossen. Der...

Mehr erfahren
Stop Zeichen
09.10.2019 | IVD | Politik

Regulierung nicht ohne Professionalisierung

Das Bundeskabinett befasst sich in seiner heutigen Sitzung unter anderem mit den Gesetzentwürfen zur Neuregelung der Maklerkosten beim Immobilienverkauf und zur Verlängerung der Mietpreisbremse. Dazu...

Mehr erfahren
Foto von Menschen, die die rote Karte zeigen
25.09.2019 | IVD | Politik

SPD legt Axt an private Wohnungswirtschaft

„Gerade einmal sechs Wochen, nachdem der Koalitionssauschuss weitreichende Änderungen im Mietrecht beschlossen hat, und nicht mal eine Woche nach Beschluss des Klimapakets legt die SPD-Bundesfraktion...

Mehr erfahren
20.09.2019 | IVD | Politik

Klimaschutz und bezahlbaren Wohnungsbau in Einklang bringen

Das Klimakabinett der Bundesregierung will heute seine Pläne für mehr Klimaschutz vorlegen. Dazu Jürgen Michael Schick, Präsident des Immobilienverbandes IVD: „Das leitende Prinzip von neuen Klimaschutzinitiativen...

Mehr erfahren
Lupe auf Zeitung
19.08.2019 | IVD | Politik

Koalitionsausschuss bringt Wohn- und Mietenpaket mit weiteren umstrittenen Regulierungen auf den Weg

Der Koalitionsausschuss hat sich gestern Abend auf Eckpunkte für das sogenannte Wohnpaket verständigt. So soll es unter anderem eine Verschärfung der Mietpreisbremse, eine Verlängerung des Bezugszeitraumes...

Mehr erfahren
09.08.2019 | IVD | Politik

Zugang zu Wohneigentum vereinfachen statt erschweren

Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) Köln hat heute eine Studie zur Wohneigentumsbildung veröffentlicht. Demnach stagniert die Eigentumsquote bei etwa 45 Prozent. Bei den entscheidenden Altersgruppen...

Mehr erfahren
Foto von Geldhäusern
12.07.2019 | IVD | Politik

Alle Infos über die Sonderabschreibung zur steuerlichen Förderung des Wohnungsneubaus

Am 28.6.2019 hat der Bundesrat der Einführung eines neuen § 7 b EStG zur steuerlichen Förderung des Mietwohnungsbaus zugestimmt. Der Bundestag hatte das Gesetz schon am 29.11.2018 beschlossen. Der Bundesrat...

Mehr erfahren
Politik
02.07.2019 | IVD | Politik

IVD-Präsident Schick: Es muss ein Ruck durch Deutschland gehen

Berlin, 2. Juli 2019 – Heute wurden im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat die Ergebnisse der Expertenkommission "Nachhaltige Baulandmobilisierung und Bodenpolitik" im Rahmen einer Pressekonferenz...

Mehr erfahren
Bild von einer Baustelle am Abend
28.06.2019 | IVD | Politik

Fehlende Arbeitskräfte hemmen die Bauwirtschaft

Der Bundesrat befasst sich heute abschließend mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz, das der Bundestag Anfang Juni beschlossen hat. Es soll den Zuzug von Arbeitnehmern aus Nicht-EU-Staaten erleichtern...

Mehr erfahren
Reichtstag
27.06.2019 | IVD | Politik

Grundsteuer C konterkariert kluge Baulandpolitik

Der Immobilienverband IVD lehnt die Grundsteuer C ab, die als Teil des Gesetzespakets zur Grundsteuerreform heute im Bundestag beraten wurde. „Wer glaubt, mittels einer Lenkungsabgabe Bauland mobilisieren...

Mehr erfahren
Politik
25.06.2019 | IVD | Politik

Unbürokratisches Flächenmodell bleibt auf Länderebene durch Grundgesetzänderung möglich

Die BID Bundesarbeitsgemeinschaft Immobilienwirtschaft Deutschland appelliert an Bundestag und Bundesrat, die Reform der Grundsteuer nun zügig zu verabschieden. Die BID begrüßt dabei die ebenfalls beabsichtigte...

Mehr erfahren
Steuern - Geldmünzen
13.06.2019 | IVD | Politik

Referentenentwurf zur Änderung des Grunderwerbsteuerrechts

Verschärfung der Besteuerung von share deals Die vorgeschlagenen Regelungen werden den Bau neuer Wohnungen erheblich verteuern. In vielen Gegenden könnte der Wohnungsbau dadurch unrentabel werden ...

Mehr erfahren
Ein Bild der europäischen Flagge
23.05.2019 | IVD | Politik

Der deutsche Immobilienmarkt muss europäisch werden

Mehr erfahren
16.05.2019 | IVD | Politik

Gesetzentwurf zur Verschärfung der Mietpreisbremse ist Wahlkampfmanöver

Absurde Vorschläge zur Einführung eines Mietendeckels zusätzlich zur bestehenden Mietpreisbremse Halbwertzeiten mietrechtlicher Neuregelungen werden immer kürzer Der IVD kritisiert scharf den vorgelegten...

Mehr erfahren
Politik
09.05.2019 | IVD | Politik

Erhöhung des Wohngeldes richtig und gerecht

 Foto: keport - shutterstock.com   Der IVD begrüßt, dass im Bundeskabinett heute eine Erhöhung des Wohngeldes beschlossen werden soll. „Die steigenden Mietpreise stellen...

Mehr erfahren
Stop Zeichen
30.04.2019 | IVD | Politik

Scharfe Kritik an STERN-Karikatur

Foto: ra2studio - shutterstock.com Der Immobilienverband IVD kritisiert scharf eine aktuelle Karikatur des Nachrichtenmagazins STERN. „Vorstände von Wohnungsunternehmen werden stigmatisiert, indem...

Mehr erfahren
25.04.2019 | IVD | Politik

Enteignungsdebatte ist Gift für Wohnungsneubau

  „Die anhaltende Debatte um die Enteignung von Wohnungsunternehmen ist wohnungspolitischer Wahnsinn. Statt über Neubau von bezahlbarem Wohnraum diskutiert die Politik seit Monaten über eine...

Mehr erfahren
Politik
18.04.2019 | IVD | Politik

IVD-Präsident Schick: Baustaatssekretärin Bohle setzt richtige Akzente

Berlin, 18. April 2019 – „Die derzeitige Lage auf dem deutschen Wohnungsmarkt verlangt einen sachorientierten Blick ohne ideologische Scheuklappen. Anne Katrin Bohle beweist, dass sie diese Eigenschaft...

Mehr erfahren
15.04.2019 | IVD | Politik

IVD-Präsident Schick: Klimaschutz und Wohnungsbau in Einklang bringen

Grundsätzliche Weichenstellungen zum Erreichen der Klimaschutzziele bis 2030 sollen bis zum Jahresende vorgenommen werden. Das erklärte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Wochenende in ihrem Video-Podcast. Höhere...

Mehr erfahren
Bild von einer Baustelle am Abend
25.03.2019 | IVD | Politik

Wohnungsbau: Erhebliches Potenzial durch Ausbau von Dachgeschossen – Änderungen in den Bauordnungen machen es möglich

Pavel L Photo and Video - shutterstock.com   "Der Ausbau von Dachgeschossen und die Nachverdichtung bieten erhebliches Potenzial für neue Wohnungen. Allerdings verhindern Bauvorschriften, Normen...

Mehr erfahren
Foto von Schachfiguren schwarz/rot
14.03.2019 | IVD | Politik

Ein Jahr GroKo: IVD zieht gemischte Bilanz – 6 Vorschläge, die das Wohnen günstiger machen

 Foto: mojolo - fotolia.com   Positiv: Guter Start mit Baukindergeld und Wohngipfel Negativ: Mehr Regulierung statt mehr Neubau Wohnraumoffensive? – Aktuelle Baugenehmigungszahlen...

Mehr erfahren
Bild von einer Baustelle am Abend
27.02.2019 | IVD | Politik

Auf Bürogebäuden, Parkhäusern oder Discountern wohnen: 1,2 Mio. Wohnungen sind drin

Zusätzliche Wohnungen – ohne dafür nur einen Quadratmeter Bauland mehr zu benötigen: 2,3 bis 2,7 Millionen Wohnungen könnten in Deutschland neu entstehen, wenn die vorhanden innerstädtischen Bau-Potenziale...

Mehr erfahren
25.02.2019 | IVD | Politik

IVD lehnt Barleys Pläne zum sog. Bestellerprinzip ab und spricht sich für bundesweite Provisionsteilung aus

Sogenanntes Bestellerprinzip bringt keine Entlastung für den Käufer Es droht der Verlust des Verbraucherschutzes Provisionsteilung zu 75 Prozent in Deutschland üblich und fair„Der IVD lehnt...

Mehr erfahren
Lupe auf Zeitung
21.02.2019 | IVD | Politik

So argumentiert der IVD für seine Mitglieder im Deutschen Bundestag – ein Beispiel aus der täglichen Lobbyarbeit

Der IVD Bundesverband bringt sich grundsätzlich in alle Gesetzgebungsverfahren ein, die für seine Mitglieder von Interesse sind. Dies geschieht in vielfältiger Weise. So werden beispielsweise gezielt...

Mehr erfahren
24.01.2019 | IVD | Politik

Verlängerung der Mietpreisbremse nicht zielführend – Länder sollten Kommunen in die Pflicht nehmen

Bundesjustizministerin Katarina Barley. Copyright: BMJV/Thomas Koehler/photothek Justizministerin Katarina Barley (SPD) äußerte heute Medien gegenüber, dass sie die Mietpreisbremse auch über 2020...

Mehr erfahren