Immobilienverband

Außerordentliche Mitgliederversammlung 2018

23. November 2018, 12:00 - ca. 16:00 Uhr

Kongress Palais Kassel
Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel

Mitglieder können sich unter Angabe Ihrer Mitgliedsnummer anmelden: info@ivd.net

Die Mitgliederversammlung startet um 12.00 Uhr, so dass eine Anreise von überall in Deutschland am selben Tag möglich ist. Der Tagungsort befindet sich nur wenige hundert Meter vom Fernbahnhof Kassel-Wilhelmshöhe. Die Autobahn A7 ist ebenfalls nicht weit. Die Parkplatzsituation vor Ort ist gut (Parkhaus mit 105 Stellplätzen sowie weitere Gelegenheiten in der Umgebung). Eine Anreise mit dem Flugzeug ist grundsätzlich nicht zu empfehlen. Der nächste Flughafen ist Kassel-Calden. Dieser wird innerdeutsch nicht angeflogen.

 

Tagesordnung (Download)

Tagungsort

Anreise:

Mit dem PKW

Das Kongress Palais Kassel liegt mitten in Deutschland und ist aus allen Richtungen Europas auf kürzestem Weg zu erreichen. 
- Parkhaus mit 105 Stellplätzen
- Weitere Parkplätze in der Nähe des Kongress Palais

 

Mit dem Kongressticket der Bahn

Mit der Bahn ab 99 Euro CO2-frei zu Ihrem Kongress nach Kassel (ICE-Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe):

Linie

Strecke

Taktfrequenz

ICE 11

Berlin – Magdeburg – Hildesheim – Kassel-Wilhelmshöhe – Würzburg – München

ein Zug pro Woche nachts

ICE 12

Berlin Ostbahnhof – Braunschweig – Hildesheim – Kassel-Wilhelmshöhe – Fulda – Frankfurt (Main) – Mannheim – Karlsruhe – Freiburg (Brsg) – Basel SBB (– Interlaken Ost)

Zweistundentakt

ICE 13

Berlin Ostbahnhof – Braunschweig – Kassel-Wilhelmshöhe – Frankfurt Süd – Frankfurt Flughafen

Zweistundentakt

ICE 20

(Kiel –) Hamburg – Hannover – Kassel-Wilhelmshöhe – Frankfurt (Main) – Mannheim – Karlsruhe – Freiburg (Brsg) – Basel SBB (– Zürich HB – Chur)

Zweistundentakt

ICE 22

(Kiel –) Hamburg – Hannover – Kassel-Wilhelmshöhe – Frankfurt (Main) – Frankfurt (Main) Flughafen Fernbf – Mannheim (– Heidelberg) – Stuttgart

Zweistundentakt

ICE 25

(Lübeck –) Hamburg – Hannover – Kassel-Wilhelmshöhe – Fulda – Würzburg – Nürnberg – Ingolstadt – München (– Garmisch-Partenkirchen)

Stundentakt

ICE 41

München – Nürnberg – Würzburg – Fulda – Kassel-Wilhelmshöhe – Paderborn – Hamm (Westf.) – Dortmund – Düsseldorf (Köln Hbf/Köln Messe/Deutz – Wiesbaden – Frankfurt)

ein Zugpaar

IC 26

(Ostseebad Binz –) Stralsund – Rostock – Hamburg – Hannover – Kassel-Wilhelmshöhe – Gießen – Frankfurt am Main – Heidelberg – Karlsruhe

Zweistundentakt

Westerland/Sylt – Hamburg – Hannover – Kassel-Wilhelmshöhe – Fulda – Würzburg – Augsburg – Oberstdorf / Berchtesgaden

einzelne Züge

IC 50

Düsseldorf – Essen – Dortmund – Hamm (Westf) – Kassel-Wilhelmshöhe – Erfurt – Leipzig – Dresden

einzelne Züge

FLX 10 Flixtrain

Berlin-Lichtenberg – Berlin Ostbahnhof – Berlin – Berlin Zoo – Wolfsburg – Hannover – Göttingen – Kassel-Wilhelmshöhe – Fulda – Hanau – Frankfurt Süd – Darmstadt – Weinheim – Heidelberg – Vaihingen – Stuttgart

1–2 Zugpaare

 

Mit dem ÖPNV mobil vor Ort

Der Regionale Verkehrsträger bietet ein Tagungs- und Kongressticket für die Stadt und Region Kassel zur Sicherstellung der Mobilität vor Ort an. Mit zwei Haltestellen direkt vor der Tür (Kongress Palais Kassel & Aschrottstraße) ist das Kongress Palais Kassel perfekt an das Nahverkehrsnetz angebunden.

Hotelempfehlungen

IntercityHotel Kassel***

1,0 Kilometer bis zum Kongress Palais

Einzelzimmer ab 79,90 Euro
Hier online buchen

Wilhelmshöher Allee 241
34121 Kassel
Telefon: 0561 93880
 
 

H4 Hotel Kassel****

130 Meter bis zum Kongress Pailais

Einzelzimmer ab 74,12 Euro
Hier online buchen

Stadthalle
Baumbachstraße 2
34119 Kassel
Telefon: 0561 78100
 

Kurparkhotel Bad Wilhelmshöhe****

2,1 Kilometer bis zum Kongress Palais

Einzelzimmer ab 115 Euro
Hier online buchen

Wilhelmshöher Allee 336,
34131 Kassel
Telefon: 0561 31890

Foto von Dr. Christian Osthus

Dr. Christian Osthus

Stv. Bundesgeschäftsführer, Justitiar

Telefon: 0 30 / 27 57 26 - 0
E-Mail: info@ivd.net