MIETVERWALTUNG + WEG-VERWALTUNG: AUFWENDUNGSERSATZ VERWALTUNGSBEIRAT

Autor/in: Annett Engel-Lindner

Quelle: AIZ 1-2/2021

Aufwendungsersatz Verwaltungsbeirat § 29 WEG

Jeder Verwaltungsbeirat hat als Beauftragter der Gemeinschaft neben der gegebenenfalls vereinbarten Vergütung einen Anspruch auf Ersatz der Aufwendungen, die er für die Gemeinschaft zur Erfüllung seiner Aufgaben (Geldauslagen, Verwendung eigener Gegenstände, Eingehung von Verbindlichkeiten, Stellung von Sicherheiten, Seminarbesuche, Fahrtkosten) verauslagt hat. Die Auslagen müssen zur Erfüllung des Auftragszweckes erforderlich gewesen sein (geeignet, notwendig und angemessen).

Jetzt Autor werden & Best-Practice oder Artikel einreichen!

Werden Sie Autor: Schreiben Sie einen Beitrag für das DIN-SPEC-Wiki und reichen Sie jetzt Ihren Artikel oder Ihren Best-Practice-Beitrag ganz einfach online ein.

Jetzt mitmachen!

Best-Practices zum Thema