MIETVERWALTUNG + WEG-VERWALTUNG: VERBRAUCHSERFASSUNG - HEIZKOSTEN

Autor/in: Annett Engel-Lindner

Quelle: AIZ 8/2022

Verbrauchserfassung – Heizkosten § 16 Absatz 2 WEG

Die Regelungen zur Verbrauchserfassung nach der HeizkostenV gelten auch innerhalb einer Eigentümergemeinschaft. Von einer verbrauchsabhängigen Abrechnung der Heiz- und Warmwasserkosten darf nur dann abgesehen werden, wenn die Ausstattung mit Verbrauchserfassungsgeräten unwirtschaftlich ist (Kosten-Nutzen-Analyse innerhalb von zehn Jahren). Die Gemeinschaft der Wohnungseigentümer kann eine abweichende Kostenverteilung mit einfacher Mehrheit nach eigenem Ermessen beschließen. Lediglich eine Kostenverteilung zu 100 Prozent nach Verbrauch bedarf einer allstimmigen Beschlussfassung.

Jetzt Autor werden & Best-Practice oder Artikel einreichen!

Werden Sie Autor: Schreiben Sie einen Beitrag für das DIN-SPEC-Wiki und reichen Sie jetzt Ihren Artikel oder Ihren Best-Practice-Beitrag ganz einfach online ein.

Jetzt mitmachen!

Best-Practices zum Thema