Immobilienverband
16. April 2021

Umsatzsteuerpflicht der Leistungen der Gemeinschaft der Wohnungseigentümer an ihre Eigentümer?

Lesen
14. April 2021

Mietausfälle aufgrund der Corona Pandemie

Lesen
7. April 2021

Die verbilligte Überlassung einer Wohnung an Arbeitnehmer

Lesen

Umsatzmiete: Welcher Steuersatz gilt 2020?

Lesen
31. März 2021

Berücksichtigung der Instandhaltungsrückstellung bei der Grunderwerbsteuer

Lesen
16. März 2021

Abschreibung für Computer Hard- und Software

Lesen
17. Februar 2021

Antrag auf Erlass der Grundsteuer

Lesen
12. Februar 2021

Abgesenkter Umsatzsteuersatz in 2020

Lesen
1. Februar 2021

§ 250 BauGB-E: Auswirkungen des geplanten Baulandmobilisierungsgesetzes

Lesen
26. Januar 2021

Ländererlass: Gewerbesteuerliche Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus

Lesen

Am 25. Januar 20201 haben die Finanzministerien der Länder gleichlautende Erlasse zu gewerbesteuerlichen Maßnahmen zur Berücksichtigung der Auswirkungen des Coronavirus herausgegeben. Diesen Erlass hat das Bundesministerium der Finanzen am 25. Januar 2021 veröffentlicht.

Nach dem Erlass können nachweislich unmittelbar und nicht unerheblich negativ wirtschaftlich betroffene Steuerpflichtige bis zum 31. Dezember 2021 unter Darlegung ihrer Verhältnisse Anträge auf Herabsetzung des Gewerbesteuermessbetrages für Zwecke der Vorauszahlungen stellen.

Bei der Nachprüfung der Voraussetzungen seitens der Finanzämter sind keine strengen Anforderungen zu stellen. Weitere Details entnehmen Sie bitte dem Erlass.

VRFG a.D. Hans-Joachim Beck

Rechtsberater Referat Steuern

Telefon: 0 30 / 27 57 26 0 E-Mail: beck@ivd.net
Steuern
25.01.2021 | IVD | Fachthemen, IVD Bundesverband, Steuern

Steuerliche Auswirkungen auf Grund der Corona-Krise

[siteorigin_widget class="SiteOrigin_Widget_Button_...Mehr erfahren